News

Zusätzlich wurden die Spieler Jonas Sinzinger und Fabian Gabriel als beste Spieler des Turniers ausgezeichnet !

Toller Start ins Fußballjahr 2016 für unsere Fußball-Herren. Völlig verdient gewannen unsere Herren das Jubiläumsturnier, die 50. Auflage des traditionsreichen Sparkassenpokals in Trostberg und konnten sich somit erstmals in die Siegerliste eintragen. Dabei erwiesen sich die Heiligkreuzer als wahre Futsal-Könige. Technisch versiert, kombinationssicher, abwehrstark und treffsicher präsentierte sich das Falterer-Team mit zahlreichen Fans in der Landkreisturnhalle.

Bereits im ersten Spiel gegen den FC Traunreut war klar, dass der Turniersieg über die starken Heiligkreuzer führen wird. Mit 4:0 wurde der höchste Tagessieg eingefahren. Im zweiten Spiel gegen den SV Oberfeldkirchen wurde das einseitige Spiel 20 Sekunden vor Spielende mit dem 1:0 belohnt. Es folgte das mit Spannung erwartete Spiel gegen den ebenfalls bis dahin verlustpunktfreien TuS Traunreut. In dem spannenden Match auf hohem Niveau zeigte sich unsere Mannschaft spielbestimmend, entscheidende Spielszenen konnten jedoch nicht herbeigeführt werden. Die Partie endete mit einem gerechten 0:0. Das Lokalderby gegen den TSV Trostberg konnte dagegen wieder erfolgreich gestaltet werden. In einem fairen Match gelang unseren TSV das entscheidende 1:0. Im letzten Spiel gegen den Titelverteidiger, dem ASV Grassau, ging es nun um den Turniersieg. Das vielumjubelte 1:0 erzielten unsere Herren in der Schlussminute. Durch die überraschende Niederlage des TuS Traunreut gegen stark kämpfenden Trostberger stand der verdiente Turniersieg von Santa Cruz fest. Neben den Siegerpokal steht nun auch der Wanderpokal der Stadt Trostberg im Vereinsheim.

Als bester Spieler des Turniers wurde Jonas Sinzinger gewürdigt. Als zweitbester Spieler wurde Fabi Gabriel ausgezeichnet. Diese Ehrungen verdeutlichen zusätzlich die Überlegenheit der Heiligkreuzer Mannschaft an diesem Tag, die kein Gegentor kassiert haben.

 

 Die erfolgreiche Mannschaft mit Ihrem Trainer Herbert Falterer, Bürgermeister Karl Schleid und Josef Schallinger von der Kreissparkasse Traunstein Trostberg

 

 Das Top-Team mit zwei Heiligkreuzer: Max Michel, TuS Traunreut (bester Torschütze), Florian Lindlacher, Grassau (drittbester Spieler), Jonas Sinzinger, Heiligkreuz (bester Spieler), Fabian Gabriel, Heiligkreuz (zweitbester Spieler) und Robert Linz, Oberfeldkirchen (bester Torwart).

Joomla templates by Joomlashine